Befristete Vertreter für Urlaubszeit festlegen

34 Stimmen

Während der Urlaubszeiten tragen wir immer einen vertretenden Personalreferenten ein, der in der Abwesenheit die Ausschreibung weiter verfolgt und sich um die Bewerber kümmert. Derzeit tragen wir den Vertreter am ersten Urlaubstag in die Bearbeitungsgruppe ein und setzen uns einen Reminder im Kalender, damit der Vertreter wieder aus der Bearbeitungsgruppe gelöscht wird.
Wir fänden es sinnvoll, wenn man weitere Bearbeiter befristet in Ausschreibungen aufnehmen kann.

Geplant BMS Vorgeschlagen von: Nina Fittkau Zugestimmt: 29 Mai Kommentare: 1

Kommentare: 1